Posts Tagged 'recipes'

Vitello Tonnato

Vitello Tonnato

Bei mir sorgt ein frisches Vitello Tonnato jedes Jahr wieder für Sommergefühle. Ich könnte die Sauce alleine schon mit Brot auslöffeln und mich davon satt essen. I love it! Gerne teile ich mein Vitello Rezept. Wenn Ihr es nachkocht, würde ich mich über ein Bild von Eurer Version auf Instagram freuen. Teilt mir mit, ob es Euch geschmeckt hat. Viel Spass und en Guete!

Rotkohl Wähe

Rotkohl Wähe

Oft entstehen die feinsten Kreationen, wenn der Kühlschrank nur noch zwei/drei Zutaten hergibt. So kürzlich: Es fand sich noch etwas Rotkohl und Resten einer Fondue-Mischung und ein paar Eier im Kühlfach. Vom Paniermehl mache ich immer auf Vorrat. Nur den Bätterteig kaufte ich noch dazu. Für mich ist es sehr wichtig, dass das Gemüse saisonal ist, welches ich am Milchbuck Markt am Biostand kaufe. En Guete bei dieser feinen Wähe!

HCM Kochevent

HCM Kochevent

Einmal mehr wollte es eine internationale Firma wissen. Vier Teams aus HCM International Ltd. traten zum Kochduell gegeneinander an. Die einen etwas kreativer als die anderen kochten die vier Gruppen wild um die Wette. Diese Firma hatte viel Spass am Kochen und am Kochevent realisiert durch Mel B. Catering.

Kochevent by Antonio Colaianni

Kochevent by Antonio Colaianni

Erfrischend und sehr entspannt war für uns Gastrosophinnen der Kochkurs bei Antonio Colaianni. Wenn das Gustav am Sonntag geschlossen ist, steht Antonio für unsere kleine Gruppe von 14 Personen am Herd und kocht einige seiner langjährigen Rezept-Klassiker vor.

Black Angus –Tatar

Black Angus –Tatar

Ob im Restaurant auf Sternenniveau oder im Landgasthof, auf fast jeder Menu Karte ist es zu finden. Es ist die breite Vielfalt der Tatar-Variationen, welche das Gericht so lange im Trend hält. Mir sind vor allem diejenigen mit der gewissen Schärfe am liebsten. Aus diesem Grund meine leicht asiatisch angehaucht Kreation mit Pep.