Posts Tagged 'Melbchef'

FOOD ZURICH 2. Food Pairing mit Mel B.

FOOD ZURICH 2. Food Pairing mit Mel B.

Letzten Freitag fand im Rahmen der FOOD ZURICH das zweite «Food Pairing mit Mel B.» statt. Noch einmal durfte Melanie Brugger ihr einmaliges Konzept den 12 Gästen präsentieren: Bei zwei der fünf Gängen wurden die Speisen auf von ihr bemalten Leinwänden serviert. So konnte Mel B. eine Symbiose aus ihren beiden Leidenschaften dem Kochen und der Kunst schaffen. Die Gäste waren glücklich und die Stimmung war sehr toll.

FOOD ZURICH 1.Food Pairing mit Mel B.

FOOD ZURICH 1.Food Pairing mit Mel B.

Letzten Freitag fand im Rahmen der FOOD ZURICH der erste ausverkaufte Event von Mel B. im Wohnzimmer statt. Unter dem diesjährigen Motto «Pairing» durfte Mel B. ihr einmaliges Konzept den 14 Gästen präsentieren: Bei zwei der fünf Gängen wurden die Speisen auf von ihr bemalten Leinwänden serviert. So konnte Mel B. eine Symbiose aus ihren beiden Leidenschaften dem Kochen und der Kunst schaffen. Der Anlass war ein voller Erfolg und den Gästen hat es sehr gefallen.

FOOD ZURICH Food Pairing mit Mel B.

FOOD ZURICH Food Pairing mit Mel B.

Schon ist es wieder soweit die FOOD ZURICH 2019 steht vor der Tür. Mel B. freut sich, Euch mitteilen zu dürfen, dass sie nach zwei erfolgreichen FOOD ZURICH 2017 und 2018 auch dieses Jahr einen Teil der FOOD ZURICH 2019 sein wird. Dieses Jahr widmet sich die FOOD ZURICH dem Thema «Pairing».

Spargel – Lachs – Bärlauch

Spargel – Lachs – Bärlauch

Ein frühlingshaftes erfrischendes Gericht – gerade jetzt saisonal – und solange der Bärlauch noch nicht spriesst, kann man ihn ohne weiteres pflücken.
Das Gericht eignet sich als Vorspeise, wie auch als leichten Lunch oder «Znacht». Viel Spass beim Nachkochen!

Mel`s Spring Table

Mel`s Spring Table

Mit einem klassischen 5-Gang Menu verwöhnte Mel B. Ihre Gäste wieder einmal in Ihrem Wohnzimmer mit saisonalen Prodoukten wie Bärlauch und Spargeln. Einen unvergesslichen Abend mit guter Stimmung und guter Erinnerung haben wir die kleine Küche wieder mal zu zweit gerockt. Danke Robi – Toll war es.

Störkochen privater Geburtstag Zollikon

Störkochen privater Geburtstag Zollikon

Mel B. Catering bekochte kürzlich eine 20-köpfige Gesellschaft anlässlich eines Geburtstages in einer Villa in Zollikon mit einem Flying Dinner. Es war ein unglaublich frühlingshafter Tag, sodass der ganze Event draussen am Pool stattfinden konnte. Super Stimmung, zufriedene Gäste und tolles Ambiente. So macht Catering immer wieder Spass!

Mel`s Table – Vitudurum Runde

Mel`s Table – Vitudurum Runde

Schon zu Beginn meiner Selbständigkeit durfte ich mit der Vitudurum Runde — einige davon sind auch bei den Gastrosophinnen dabei — Kochevents und für einige der Frauen Caterings durchführen. Für einen besonderen Anlass liessen sie sich an Mel`s Table mit einem 5-Gang Menu verwöhnen. Das anschliessend sehr positive Feedback von dieser doch anspruchsvollen, kochfreudigen und kocherfahrenen Frauenrunde hat mich sehr gefreut und ebenso geehrt.

Weihnachtsessen – Koller Auktionshaus

Weihnachtsessen – Koller Auktionshaus

Auch dieses Jahr durfte Mel B. Catering die Familie Koller bei ihrem alljährlichen Weihnachtsessen bei Bescherung und gemütlichem Beisammensein mit einem 3-Gang Menu bekochen. Es wird immer ein Menu gewünscht, ohne allzu viel Schnick-Schnack. Ganz nach dem Gusto des älteren Gastgeber-Ehepaars, die solche Kost sehr schätzen.

50. Birthday – Cookevent privat @home

50. Birthday – Cookevent privat @home

Mel B. durfte anlässlich eines 50. Geburtstages eines Kunden in seiner Privatwohnung, die Seesicht sogar in der Küche hatte, einen Kochevent für 13 Personen anleiten. Alle waren kochfreudig und sehr talentiert, nicht so, dass sie zum ersten Mal den Kochlöffel geschwungen haben. Bei einem Glas Franciacorta und ein paar Häppchen von Mel B. zum Einstieg kochten sie in drei Gruppen eine Vorspeise, einen Hauptgang und ein Dessert. Sie hatten sehr viel Spass am Happening.

Mel`s Wine and Dine mit Terravigna

Mel`s Wine and Dine mit Terravigna

Wieder einmal hat ein tolles Wine and Dine an Mel’s Table stattgefunden. Nicht nur Dank Konstantin von Terravigna, der viel über die Weine zu den einzelnen Gängen zu erzählen wusste, sondern auch Dank den netten Gästen, die den Mel’s Table zu einem unvergesslichen Abend machten. Begleitet wurde das Ganze von einem herbstlichen Menu.