Tea Time – Hide & Tea

Der Afternoon Tea wurde gemäss Legende von Queen Victoria im 18. Jahrhundert erfunden. Da sie zwischen Mittag- und Abendessen immer hungrig war, liess sie sich immer gegen 16 Uhr Essen servieren. Dieses Mahl wurde immer mehr zum sozialen Anlass und setzte sich schliesslich im ganzen englischen Königreich durch. Später wurde der High Tea eingeführt, der eine reichhaltigere Mahlzeit darstellte und die Tea Time mit dem Abendessen verband.

Hide & Tea im Atlantis
Royal Tea – hier die Luxe Variante mit Champagner

Wie das Hide & Tea schon verrät, finden die Tee-Stunden im Hide & Seek im Atlantis by Giardino in der wunderschönen und stylischen Lounge bei der Bar statt. Im gehobeneren Rahmen des Hide & Seeks wird der Afternoon Tea auch in der Luxe Variante angeboten, der die Begleitung eines Glas Champagners beinhaltet, klassisch auch Royal Tea genannt.

Hide & Tea im Atlantis
Aufgedeckt – Weihnachtsstimmung

Passend zur Jahreszeit ist das Atlantis mit üppigen Christbäumen und schönen Amaryllis-Bouquets geschmückt. Das festliche Ambiente und die kalten Temperaturen draussen machen das Hide & Tea zur gemütlichen Teestunde über den Dächern von Zürich.

Die Stunde des Tees, Kaffees oder des Champagner

Die Karte des Hide & Teas bietet ein reichliches Angebot an schwarzen Tees. Aber auch die Klassiker der Kräutertees und ayurvedische Tee Mischungen sind aufgeführt. Für diejenigen, welche noch einen Wachmacher brauchen, dürfen sich selbstverständlich auch für einen Kaffee entscheiden. Und für jene, die sich gerne am Nachmittag einen Apéro gönnen, gibt es die Luxe Variante mit einem Glas Champagner von Perrier Jouët Brut oder den Blason Rosé.

Hide & Tea im Atlantis
Champagne and Tea Time

Kosmopolitische Überraschung

Als salziger Gang werden zwei Teesandwiches warm serviert. Speziell ist das in dünne Lagen aufgeschnittene Toastbrot, welches unterschiedlich gefüllt wird. Ein Sandwich kommt mit gegrilltem Gemüse, Halloumi und Chipotle – was so viel wie geräuchte Jalapeños heisst – Füllung. Das andere erscheint mit Rinderpastrami, Chimichurri Sauce und Rucola. Das vegetarische Sandwich ist sehr cremig, während der Pastrami etwas zarter im Biss hätte sein können. Beide sind ziemlich sättigend.

Hide & Tea im Atlantis
Kosmopolitische Überraschung

Neben diesen beiden Häppchen stehen zwei Cones in den schwarzen Dekorsteinen. Das Sesam-Cone ist mit einer luftigen Avocadocreme gefüllt, mit einem Hauch von Limette und Koriander abgeschmeckt. Sehr fein! Die Red Cone mit einem Peperoni Couscous Salat ist sehr würzig und eine wahre Gaumenfreude. Die salzigen Häppchen in der Holzschatulle auf den schwarzen Steinen sind farblich schön kontrastreich.

Hide & Tea im Atlantis
Family time & fun

Etagere bestückt mit Süssem

Die Scones, wie man sie vom klassisch britischen High Tea kennt, sind extrem fluffig, wow! Begleitet von der formidablen Clotted Creme und Erdbeerkonfitüre entsteht ein perfektes Zusammenspiel.

Hide & Tea im Atlantis
Etagere bestückt mit Süssem

Die Clotted Creme ist etwas zwischen aufgeschlagener Butter und geschlagenem Rahm. Das zweite Scone enthält getrocknete Cranberrys, welche hervorragend in dieses Gebäck passen.

Hide & Tea im Atlantis
Etagere bestückt mit Süssem

Das saisonale Kürbisküchlein, welches fast schon wie eine Tarte au citron schmeckt, ist sehr delikat. Auch der Brownie mit Kirsche, Pekannuss und Karamell kommt so mal anders daher als mit den üblichen klassischen Baumnüssen. Finde ich toll.

Hide & Tea im Atlantis
Zweimal Etagere bestückt mit Süssem

Durch das Krokante vom Nougat wird das dezente Kürbismousse auf dem Kürbiskernnugat recht spannend. Nur der Dinkel-Apfelkuchen scheint etwas unauffällig unter den etwas spezieller interpretierten Desserts. Zuoberst auf der Etagere ein Cassis Fruchtgummi, welcher dem Dessert die zuckersüsse Krönung gibt.

Hide & Tea im Atlantis
Family time

Wer sich gerne einmal eine gemütliche Auszeit zu kleinen Köstlichkeiten oder einen Familienausflug am Nachmittag  gönnen möchte, ist bei Hide & Tea – eine Tea Time für moderne Royals – goldrichtig.

Hide & Tea im Atlantis
Mel B. Bloggerin

Öffnungszeiten im Hide & Seek für das Hide & Tea
Täglich von 14.30 bis 17.30 Uhr noch bis Ende April ist Hide &Tea im Atlantis.

Preise
Klassisch: CHF 49.– pro Person und
Luxe: CHF 59.– oder CHF 64.– pro Person.

Adresse
Hotel Atlantis by Giardino, Döltschiweg 234, 8055 Zürich
welcome@atlantisbygiardino.ch
www.atlantisbygiardino.ch

Leave a Reply