Toggenburger Schlorzifladen

Mel B. Rezepte
Toggenburger Schlorzifladen

Dieses Rezept ist eigens von meiner Mutter, die im toggenburgischen Ebnat-Kappel aufgewachsen ist nach Ihrem Gusto abgeändert worden.
Ich selber serviere den Schlorzifladen meinen Gästen auch an Caterings oder an Mels Table und sie sind immer hell begeistert davon. Der «Fladen» passt auch sehr gut zu Käse, begleitet von einem Dessertwein.

Zutaten für 8 Personen

  • 1 Blätterteig rund 32 cm
  • 250 g Birnenweggenfüllung
  • 3 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 4 dl Sauerrahm
  • 1 dl Vollrahm
  • 1 Päcklein Vanillezucker

Zubereitung

Den Teig in das 32 cm Blech auslegen und mit der Gabel einstechen. Den Boden ¾ mit Birnenweggenmasse auffüllen. Für den Guss, Eier, Mehl, Sauerrahm, Vollrahm und Vanillezucker zusammen vermengen und über die Schlorzifüllung giessen.

Bei 200 Grad 35 bis 40 Minuten backen.


There is one comment

  1. Barbara Gubler

    Einfach herrlich. Als Züricherin mit grossem Herz zum Toggenburg ist der Schlorzifladen eine Gaumenfreude mit viel Erinnerungen verbunden.
    Danke liebe Melanie, dass du das hier beliebt machst! Gruss Barbara vom Fürstweg

Leave a Reply