Spaghetti-Gemüse-Chorizo-Shrimps

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Spaghetti
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Peperoni
  • 1 mittlere Aubergine
  • 50g Chorizo
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Marsala
  • 2dl Olivenöl
  • ½ grosse Chilischote
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Spaghetti – Aubergine, Peperoni, Chorizo und Gambas

Spaghetti-Aubergine-Peperoni-Chorizo-Gambas

Auberginen-Peperoni-Chorizo-Sauce

Den Knoblauch in feine Scheiben, die Peperoni und die Aubergine in kleine Würfel und den Chorizo in feine Streifen schneiden. Zuerst den Knoblauch und den Chorizo in reichlich Olivenöl kross anbraten, dann das Gemüse beifügen, nochmals etwas Olivenöl beigeben und alles mindestens 15 Minuten dünsten. Anschliessend das Tomatenpüree hinzufügen und mit Marsala ablöschen. Nochmals weitere 15 Minuten einkochen lassen, damit das Gemüse richtig geschmeidig wird.

Gambas und Spaghetti

Die Gambas als erstes mit etwas Olivenöl, Chili und einer Knoblauchzehe marinieren und zur Seite stellen. Wann die Sauce geschmeidig ist, die Gambas scharf anbraten. Daneben die Spaghetti im Salzwasser al dente kochen.

Anrichten

Die Spaghetti mit der Sauce vermengen, im vorgewärmten Tellern anrichten, die Gambas darauf verteilen und mit einem flachen Peterli ausgarnieren. En Guete!

Leave a Reply