Globus Delicatessa

Jedes Mal, wenn meine Mutter und ich eine Reise nach Zürich unternahmen, machten wir vor der Fahrt zurück in die Ostschweiz einen Abstecher in die Globus Delicatessa. Und jedes Mal zog mich die Vielfalt und die hohe Qualität der Produkte und des Essens erneut in den Bann. Alles wurde sehr schön und stilvoll präsentiert. Auch wenn wir am Schluss nur ein Olivenbrot kauften, war der Besuch für mich ein unvergessliches Erlebnis.

Mel B. @ Globus Delicatessa

Mel B. @ Globus Delicatessa

Heute kaufe ich für meine Mel’s Table oder Caterings des Öfteren in die Delicatessa hochwertige und aussergewöhnliche Produkte ein. Dies natürlich nur sofern es das Budget zulässt, denn günstig war es noch nie.

Als ich nun für den aktuellen Kochevent bei mir zuhause ein paar Zutaten im Globus organisierte und es bereits schon Mittag war, entschied ich mich einen kleinen Apéro aus der Delicatessa Bar zu mir zu nehmen. Es ist sehr angenehm, sich während des Einkaufes kurz hinzusetzen, das Treiben mitzuverfolgen, die Köstlichkeiten zu geniessen, um sich anschliessend mit neuem Elan wieder in das Getümmel zu stürzen und den Einkauf abzuschliessen.

Mel B. @ Globus Delicatessa

Mel B. @ Globus Delicatessa

Im Angebot gibt es eine grosse Auswahl an Sushi, Kaviar, Hummer-Sandwiches und wenige Mittagmenus. Man kann aber auch aus der Vitrine von den kalten Speisen konsumieren. Hier finden wir das feine Lachstatar verfeinert mit Apfel, was dem Tatar eine frische Note verleiht. Des Weiteren gibt es das klassische Rindstatar vom Globus, welches viele von den Canapés aus der Globus Bar im Erdgeschoss bereits kennen. Nebst dem klassischen Crevetten-Cocktail hat es verschiedene Varianten von Flusskrebssalaten, Cocktails mit Ananas etc. Es lässt sich für alle Geschmäcker das richtige Häppchen finden. Nicht nur der Hunger, den man von alle den Köstlichkeiten in den Regalen kriegt, kann gebührend gestillt werden, auch das Auge kommt beim schön angerichteten Angebot auf seine Kosten. Ich entschied mich also für einen klassischen Crevetten-Cocktail, zu welchem ich frisches Brot serviert erhielt.

Mel B. @ Globus Delicatessa

Mel B. @ Globus Delicatessa

Auf jeden Fall ist der Einkauf in der Globus Delicatessa kombiniert mit einem Glas Champagner und einem Häppchen an der Bar immer wieder ein tolles Erlebnis.

Adresse: Globus Zürich, Schweizergasse 11, 8001 Zürich, +41 58 578 11 11, www.globus.ch/delicatessa

Öffnungszeiten: täglich von 9:00 – 20:00 Uhr, Sonntag geschlossen

Leave a Reply